Airline KLM fordert Kunden auf, weniger zu fliegen

spiegel.de/thema/klimawandel/ - 12. Juli 2019 - 13:09
Fliegen ist klimaschädlich, das wissen auch die Airlines. Die niederländische KLM fragt ihre Kunden nun: „Könnten Sie nicht auch mit dem Zug fahren?“ Was klingt wie die Abschaffung des Unternehmens, dürfte clever kalkuliert sein.

„Die CDU spielt bei ökologischen Fragen keine wichtige Rolle mehr“

spiegel.de/thema/klimawandel/ - 12. Juli 2019 - 12:00
Der frühere Bundesumweltminister Klaus Töpfer kritisiert im Interview: Bei Umwelt- und Klimaschutz setze seine Partei zu sehr auf die Interessen der Wirtschaft.

Berlin so heiß wie Australien, Madrids Sommer wie in Marrakesch

spiegel.de/thema/klimawandel/ - 12. Juli 2019 - 5:59
Eine neue Studie zeigt, wie die Sommer in 520 Städten in Zukunft aussehen könnten: In den Metropolen wird es demnach deutlich heißer - selbst wenn die Klimaziele eingehalten werden.

IG Metall und Umweltverbände schließen sich bei Klimaschutz zusammen

spiegel.de/thema/klimawandel/ - 10. Juli 2019 - 17:27
Es ist eine ungewöhnliche Allianz: IG Metall, BUND und Nabu fordern in einer gemeinsamen Initiative eine klimafreundliche und schnelle Energie- und Verkehrswende.

Schmelzen der Antarktis-Gletscher nimmt gefährlich zu

spiegel.de/thema/klimawandel/ - 10. Juli 2019 - 14:27
Schwinden die Gletscher am Südpol noch weiter, lässt sich der Anstieg des Meeresspiegels wohl nicht mehr aufhalten. Besonders große Sorgen bereitet Forschern ein Exemplar von der Größe Floridas.

Autoverkehr soll eingeschränkt werden - Paris ruft den Klimanotstand aus

focus.de/wissen/wissenschaft/klima/ - 9. Juli 2019 - 20:58
Nach London hat auch Paris den Klimanotstand erklärt. Die Stadtverwaltung rief alle Politiker am Dienstag dazu auf, das UN-Klimaabkommen von 2015 umzusetzen, das in der französischen Hauptstadt geschlossen wurde.

Abstände immer kürzer - UN-Sonderbeauftragte alarmiert: Klimakatastrophen ereignen sich fast jede Woche

focus.de/wissen/wissenschaft/klima/ - 9. Juli 2019 - 19:28
Als vor wenigen Monaten zwei Wirbelstürme Mosambik verwüsteten und mehrere hundert Todesopfer forderten, war überall in den Zeitungen von den Folgen des Klimawandels zu lesen. Dabei gibt es laut einer UN-Sonderbeauftragten nahezu jede Woche eine Katastrophe, die auf die globale Erwärmung zurückzuführen ist.

Auf nahezu alle Flüge - Frankreich kündigt Ökosteuer auf Flugtickets ab 2020 an

focus.de/wissen/wissenschaft/klima/ - 9. Juli 2019 - 14:22
Frankreich will ab dem kommenden Jahr eine Ökosteuer auf Flugtickets einführen. Die Abgabe soll zwischen 1,50 Euro und 18 Euro pro Ticket betragen, wie Verkehrsministerin Elisabeth Borne am Dienstag in Paris mitteilte. Betroffen sind demnach nahezu alle Flüge ab Frankreich.

Jean-François Bastin im Gespräch - 51 Millionen Hektar Wald: Hier kann Europa aufforsten, um den Klimawandel zu stoppen

focus.de/wissen/wissenschaft/klima/ - 9. Juli 2019 - 11:54
Eine globale Aufforstung kann den Klimawandel effektiv bekämpfen. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie der ETH Zürich. Untersuchungsleiter Jean-François Bastin erklärt im Gespräch mit FOCUS Online, wo in Europa wir aufforsten sollten und was das für das Weltklima bringt.Von FOCUS-Online-Redakteurin Lisa Kleine

Klingbeil kritisiert Kramp-Karrenbauers „Klimakonsens“

spiegel.de/thema/klimawandel/ - 9. Juli 2019 - 8:37
CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will über einen „nationalen Klimakonsens“ mit anderen Parteien diskutieren. SPD-Generalsekretär Klingbeil sieht das kritisch. Schließlich stehe die Union bei dem Thema bisher auf der Bremse.

Weitere Unwetter wüten in Deutschland

wetter-center.de - 17. September 2018 - 19:34
(news.ch) Schwäbisch Gmünd - Gewitter mit Starkregen haben in Deutschland nach den verheerenden Unwettern im Süden nun auch Nordrhein-Westfalen getroffen. Laub und Schlamm verstopften Kanalrohre, das Wasser lief über die Strassen und flutete Keller. Verletzt wurde ersten Angaben zufolge niemand.

Vier Tote bei schweren Unwettern in Süddeutschland

wetter-center.de - 17. September 2018 - 19:34
(news.ch) Schwäbisch-Gmünd - Bei schweren Unwettern und Überschwemmungen sind in Süddeutschland vier Menschen ums Leben gekommen. In Schwäbisch Gmünd wurden am Montag zwei Männer tot geborgen, sie waren in einen Kanalschacht gesogen worden.

Gartenhummeln sind effizienteste Bestäuber

wetter-center.de - 17. September 2018 - 19:34
(scienceticker.info) Der Anbau vieler Kulturpflanzen ist davon abhängig, dass sie bestäubt werden. Die Gartenhummeln sind mit ihren langen Rüsseln dafür effizienter und zuverlässiger als etwa Honigbienen oder Erdhummeln. Zu dieser Einschätzung gelangte ein Göttinger Forschungsteam.

Aktive Tropenstürme

wetter-center.de - 17. September 2018 - 19:34
(Wunderground.com) Derzeit sind in den Tropen diese Systeme aktiv: Tropische Depression Joyce über dem nördlichen Atlantik mit Windgeschwindigkeiten bis 55 km/h, Zyklon One über dem südlichen Indischen Ozean mit Windgeschwindigkeiten bis 55 km/h.

Viel Mikroplastik im arktischen Meereis

wetter-center.de - 17. September 2018 - 19:34
(scienceticker.info) Im arktischen Meereis fanden Wissenschaftler so viel Mikroplastik wie nie zuvor. Die meisten Partikel waren mikroskopisch klein. Eisproben aus fünf verschiedenen Regionen des Arktischen Ozeans enthielten zum Teil mehr als 12.000 Mikroplastik-Teilchen pro Liter Meereis. Das berichten Forschende des Alfred-Wegener-Institutes (AWI).

München: Mehr Wildbienenarten durch Klimaerwärmung

wetter-center.de - 17. September 2018 - 19:34
(scienceticker.info) Die Klimaerwärmung erleichtert wärmeliebenden Wildbienenarten das Leben. Das haben Forscher im Botanischen Garten München-Nymphenburg beobachtet. Sie gehen von mindestens 106 Wildbienenarten auf dem Gelände aus, 15 neue Arten sind erst in den letzten Jahren hinzu gekommen.

Hochsommerwärme im September - woher kommt sie?

wetter-center.de - 17. September 2018 - 19:34
(Wetter24.de) Ex-HELENE verstärkt Warmluftzufuhr, Ende der Woche kommt herbstlicheres Wetter

Diese Woche nochmals Hochsommer, zum Ende Abkühlung

wetter-center.de - 17. September 2018 - 19:34
(Wetter24.de) Die Woche startet mit viel Sonne und Temperaturen teilweise über der 30-Grad-Marke. Ab Freitag wird es aber wechselhafter und deutlich kühler.

Supertaifun MANGKHUT über den Philippinen

wetter-center.de - 17. September 2018 - 16:34
(Wetter24.de) Mit höchster Kategorie und Böen von deutlich über 200 km/h ist der Taifun im Norden der Philippinen auf Land getroffen.

Stationen nach Kontinenten

Bitte wählen Sie ein Stichwort aus.

Geographische Lage

Stichwort Suche

Benutzeranmeldung